PKW gestreift und weitergefahren

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Mosbach. (ots)
Einen Sachschaden in Höhe von zirka 2.500 Euro verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer am Mittwoch, zwischen 08:50 und 17:00 Uhr, in der Mosbacher Waldstraße. Offenbar beim Vorbeifahren hatte er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Honda-PKW gestreift und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt ohne zuvor seinen Nachweispflichten nachgekommen zu sein. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Mosbach unter der Telefonnummer: 06261 809-0 entgegen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: