Im Vorbeifahren parkenden PKW gestreift

Mosbach.   Einen Unfallschaden in Höhe von knapp 1.200 Euro verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker am Sonntagabend, zwischen 22:40 und 22:55 Uhr, in Mosbach. Augenscheinlich hatte der Unbekannte beim Vorbeifahren einen in der Pfalzgraf-Otto-Straße geparkten BMW Mini gestreift. Anschließend setzte er aber seine Fahrt fort, ohne zuvor seinen verkehrsrechtlichen Feststellungspflichten entsprochen zu haben. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Mosbach unter der Telefonnummer: 06261 809-0 entgegen.

62 Abiturient:innen am GTO

(Foto: pm) Osterburken.  (cg) Am Ganztags-Gymnasium Osterburken (GTO) erreichten 62 Schülerinnen und Schüler ihr langjähriges Ziel. Die Prüfungsvorsitzende, Oberstudiendirektorin Verena Mechelk vom Helmholtz-Gymnasium Heidelberg, zog [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse