Einbrecher konnte flüchten

Reichenbuch. (ots) Auf frischer Tat hat eine Hausbewohnerin am späten Mittwochabend
in Reichenbuch einen Einbrecher überrascht. Der Unbekannte
war gegen 23.40 Uhr auf bislang ungeklärte Weise in das Wohnhaus in
der Straße Grasäcker eingedrungen und hatte sich dort ins Wohnzimmer
begeben. Dort fand er eine Geldkassette mit Bargeld und nahm diese
mit. Durch das Maunzen ihrer Katze wurde die Eigentümerin wach und
sah gerade noch, wie der Täter durch die Haustür flüchtete. Die
Polizei Mosbach nimmt unter der Telefonnummer 06261 8090 Hinweise zu
der Tat entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]