Viele zu schnell unterwegs

Heilbronn. (ots) Bei einer Tempokontrolle auf der Neckartalstraße am Mittwoch
zwischen 10 und 11.15 Uhr musste die Verkehrspolizei viele
Fahrzeugführer beanstanden. 24 Autofahrer fuhren bei geltenden 70
km/h zu schnell. Einige von ihnen müssen nun mit einem Punkt im
Verkehrszentralregister und einer Geldstrafe von 100 Euro rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]