Weitere Spende für das DRK Waldbrunn

467 InfoBit DRK Spende

Weitere 500 Euro durften die Vertreter des DRK Waldbrunn entgegen nehmen. (Foto: privat)

Waldbrunn. In der vergangenen Woche durften die Helfer des DRK Waldbrunn eine Spende von Info-Bit Software Solutions aus Strümpfelbrunn in Höhe von 500 Euro entgegennehmen.

Wie Inhaber Janes Lenz betonte, war ihm sofort klar, dass er in diesem Jahr die Aktion „Ein Rettungswagen für Waldbrunn“ unterstützen wird. Daher zögerte er nicht, als er beim Weisbacher Brunnenfest den Notfall-KTW der Bereitschaft besichtigte und sagte sofort 500 Euro für einen neuen Notfallkoffer zu.

In geselliger Runde präsentierten Bereitschaftsleiterin Nathalie Preischl und Bereitschaftsleiter Robin Bracht den Koffer, der am darauffolgenden Abend bereits zum Einsatz kommen sollte und auch in Zukunft die ehrenamtlichen Ersthelfer dabei unterstützen soll, schnell und kompetent Leben zu retten. Danach stellte Janes Lenz die Räumlichkeiten und Angebote von Info-Bit Software Solutions vor. Nach einer Besichtigung der Geschäftsräume dankte Bereitschaftsleiter Robin Bracht für die Unterstützung und versicherten, dass der neue Notfallkoffer als zentraler Bestandteil der Rettungsausstattung ein zentraler Baustein bei der Versorgung von Notfallpatienten sein wird.

Mithilfe des Know-hows von Info-Bit wurde darüberhinaus ein Spendenbutton eingerichtet, über den man ganz einfach online für den „Rettungswagen für Waldbrunn“ spenden kann.

Der Rettungswagen der DRK Bereitschaft Waldbrunn ist seit April in Strümpfelbrunn stationiert und wird von den ehrenamtlichen Ersthelfern der „Helfer-vor-Ort“-Gruppe nach Alarmierung durch die Leitstelle in Mosbach besetzt. Bei Großschadenslagen, erweiterten Rettungsdiensteinsätzen, zur Unterstützung bei Helfer-vor-Ort Einsätzen, sowie in Ausnahmefällen wenn keine regulären Rettungsmittel in der Nähe sind, kann das neu ausgestattete Rettungsfahrzeug schnell Hilfe leisten.

Online-Spende zugunsten der DRK Waldbrunn:

http://tinyurl.com/DRKWaldbrunn  

Infos im Internet:

www.drk-waldbrunn.de/

www.facebook.com/RettungswagenWaldbrunn

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: