Ohne Fahrerlaubnis durch den Hammerweg

Mosbach. (ots)
Lediglich eine Mofaprüfbescheinigung konnte ein 15-jähriger
Rollerfahrer am Sonntagabend bei einer Kontrolle vorzeigen, nachdem
er samt Sozius mit zirka 50 km/h durch Mosbach gefahren war. Gegen 19
Uhr war eine Streife im Hammerweg unterwegs, als der Roller einer
Streife auffiel. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der
15-Jährige keinen Führerschein für seinen Roller besitzt und daher
nur mit maximal 25 km/h und ohne Sozius hätte fahren dürfen. Der
junge Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Fahrens ohne
Fahrerlaubnis sowie eines Verstoßes gegen das
Pflichtversicherungsgesetz rechnen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: