Vier Meter tief gestürzt

Wertheim. (ots) Bei einem Arbeitsunfall in der Wertheimer Straße „Obere Grüben“, zog sich am Montag, kurz vor 10.00 Uhr, ein 49-Jähriger schwere Verletzungen zu. Der Mann hatte auf einer Leiter gestanden und Schrauben in einen Balken eingedreht. Dabei rutschte die Leiter vermutlich wegund der 49-Jährige fiel rund vier Meter in die Tiefe. Er wurde mit einem Rettungsfahrzeug zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: