Von der Parkbank in die Zelle

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Hardheim. (ots) Um seinen Rausch ausschlafen zu können, legte sich am Montag ein
39-Jähriger auf eine Parkbank am Hardheimer Schloßplatz. Dies wurde
gegen 11:15 Uhr von einem Gemeindevollzugbeamten bemerkt, weswegen er
die Polizei informierte. Beim Eintreffen der Streife stellte sich
heraus, dass der 39-Jährige derart betrunken war, dass dieser völlig
orientierungs- und hilflos war. Seinen Rausch musste er daher in der
Ausnüchterungszelle ausschlafen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: