Drei Verletzte bei Autounfall

Fahrer im Rettungshubschrauber in Spezialklinik

Edelfingen (ots) Am Donnerstagabend,
21.08.2014, gegen 17.35 Uhr, war ein 18-jähriger mit seinem Pkw
Renault Megane auf dem Gemeindeverbindungsweg von Löffelstelzen nach
Edelfingen unterwegs. Vermutlich wegen unangepasster Geschwindigkeit
kommt er in den rechten Grünstreifen, danach nach links von der
Fahrbahn ab, wo sich das Fahrzeug mehrfach überschlägt und
schließlich auf den Rädern wieder zum Stehen kommt.




Der 18-jährige
Fahrer wird dabei schwerst verletzt. Die beiden, 16 und 38-jährigen,
Mitfahrer werden bei dem Unfall ebenfalls schwer verletzt. Neben den
eingesetzten Rettungskräften, Notarztwagen mit Rettungswägen, wurde
für den schwerstverletzten Fahrer ein Rettungshubschrauber
angefordert, der ihn in eine Spezialklinik fliegen musste. Am
Fahrzeug entstand ein Unfallschaden in Höhe von geschätzten 7.000
Euro

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: