Geschäfte von Einbrechern heimgesucht

Igersheim. (ots)
Vier Geschäfte in der Igersheimer
Roggenbergstraße wurden in der Nacht zum Donnerstag von einem
Unbekannten heimgesucht. Der Täter brach vier Zugangstüren auf und
konnte so in das Innere der Läden gelagen. Nach dem bisherigen
Ermittlungsstand dürfte dem Einbrecher dabei Bargeld im niedrigen
vierstelligen Euro-Bereich in die Hände gefallen sein. Ob Waren
gestohlen wurden, ist noch nicht bekannt. Der angerichtete
Sachschaden beläuft sich vermutlich auf mehrere tausend Euro. Im
Zusammenhang mit dem Einbruch steht eine bisher nicht näher
verifizierbare Beobachtung vom vergangenen Samstag. So wurde an
diesem Tag ein dunkler BMW, 3er oder 5er-Serie, gesehen, dessen
Fahrer sich im Bereich des jetzigen Tatortes verdächtig verhalten
hatte. An dem Auto waren vermutlich tschechische Kennzeichen
angebracht. Ob dieser Pkw mit den Einbrüchen jedoch in einem
Zusammenhang stehen, ist nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt
die Polizei Bad Mergentheim unter der Tel.Nr.: 07931 5499-0 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: