Kerwe-Schlägerei mit mehreren Verletzten

Haßmersheim. (ots) Am Rande des
„Kerwe-Geländes“ gerieten am vergangenen Samstagmorgen gegen 04.15 Uhr nach ersten Ermittlungsergebnissen offenbar aus nichtigem Anlass
zwei 21 und 25 Jahre alte Männer in Streit. Daraufhin eskalierte das
Geschehen und sechs Personen im Alter zwischen 18 und 27 Jahren
schlugen und traten schließlich gegenseitig aufeinander ein. Im
Verlaufe der Auseinandersetzung kam es zu einem Auflauf von etwa 30
Personen. Wechselseitige Bedrohungen und Beschimpfungen folgten.

Einem 25-jährigen wurde während der Schlägerei von einem Beteiligten
ein Bierkrug auf den Kopf geschlagen, worauf dieser kurzfristig das
Bewusstsein verlor und erheblich am Kopf blutend zu Boden ging.
Insgesamt drei Personen wurden so schwer verletzt, dass sie zur
stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden
mussten.

Polizeibeamte und Angestellte eines privaten
Sicherheitsdienstes mussten anschließend diverse Platzverweise
erteilen um weitere Auseinandersetzungen zu verhindern.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

7 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.