Wohnungseinbruch durch die Hintertür

Lauda-Königshofen. (ots) Ein bislang unbekannter Täter
verschaffte sich am vergangenen Freitag in der Zeit zwischen 20.30
und 23.30 Uhr durch Aufbrechen einer Hintertüre Zugang zu einem
Wohnhaus in der Häfnergasse. Im Rahmen der anschließenden
Durchsuchung von zwei Räumlichkeiten fiel dem Täter eine nicht genau
bezifferbare Menge Bargeld in die Hände. Außerdem verzehrte der Täter
offenbar während der Tatausführung im Kühlschrank vorgefundene
Lebensmittel. Personen welche im Tatzeitraum verdächtige
Beobachtungen gemacht haben werden gebeten sich unter Tel. Nr.:
09341/81-0 mit dem Kriminalkommissariat Tauberbischofsheim in
Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]