Ein Tag bei der FFW Dallau

FFW Dallau

(Foto: privat)

Dallau. (pm) Im Rahmen des 1. Elztäler Ferienprogramm konnte Abt. Kommandant Ralf Retter-Breunig von der FFW Elztal – Abteilung Dallau –  mit seinen Helfern, 25 Kinder am Feuerwehrgerätehaus in Empfang nehmen. Zu Beginn durften die Kinder das Feuerwehrhaus vom Keller bis zum Dach, sowie die Räumlichkeiten der Jugendfeuerwehr und des Roten Kreuzes, erkunden. Beim anschließenden Frühstück wurde ein Probealarm durch die Leitstelle Mosbach ausgelöst. Die Fahrzeugerkundung war sehr spannend, da jedes Kind die Geräte selbst testen und kennenlernen konnte. Danach ging es mit Begeisterung im Feuerwehrauto zur Kneippanlage. Dort hatten die Teilnehmer bei verschiedenen Spielen sehr viel Spaß, besonders bevorzugt wurden natürlich die Wasserspiele. Das „Highlight“ kam zum Schluss; die Fahrt mit dem Feuerwehrauto ins Feuerwehrhaus mit Blaulicht und Martinshorn.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]