Brand in Biogasanlage

Höpfingen. (ots) Mit dem Brand in einer Biogasanlage in Höpfingen waren am
Dienstagmorgen, gegen 04.30 Uhr, Feuerwehr und Polizei befasst. Nach
dem bisherigen Stand der Ermittlungen brach das Feuer in einem
Maschinenraum aus. Die Feuerwehr hatte den Brand nach kurzer Zeit
gelöscht. Personen wurden nicht gefährdet. Die Ursache des Brandes
ist noch unbekannt. Eine Außenwirkung war nicht gegeben, das sich der
Vorfall vollständig auf den Maschinenraum beschränkte.
Möglicherweise wurden drei große Motoren beschädigt. Der Sachschaden
könnte im sechsstelligen Bereich liegen. Ein Fremdverschulden wird
derzeit ausgeschlossen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]