Erneuter Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Buchen. (ots) Nach einer Unfallflucht am 21. August in Buchen (siehe
Pressemitteilung vom 22.8.) sucht die Polizei weiter nach Zeugen.
Eine 44-jährige Frau hatte ihren PKW Peugeot auf verschiedenen
Parkplätzen geparkt und im Anschluss bemerkt, dass ihr Fahrzeug
vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt worden war. Die
bisherigen Ermittlungen ergaben, dass der Peugeot aller
Wahrscheinlichkeit nach zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr von einem
weißlackierten Fahrzeug auf dem Musterparkplatz beschädigt worden
ist. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich
mit der Polizei unter Telefon 06281 904-0 in Verbindung setzen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: