Einbrecher wurde möglicherweise gestört

Binau. (ots)
In Binau versuchten bisher unbekannte Langfinger in der Nacht
zum Dienstag in ein Geschäft einzubrechen. Hierzu bemühte sich der
Einbrecher ein Fenster aufzubrechen. Ob er dabei gestört wurde oder
etwas anderes dazu führte, dass der Täter von seinem Vorhaben abließ,
ist nicht bekannt. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben,
sollten sich auch in diesem Fall mit der Polizei Mosbach unter
Telefon 06261 809-0 in Verbindung setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]