Im tödlichen Jagdunfall wird ermittelt

Weikersheim. (ots) Wie bereits berichte,
wurde am Sonntag, kurz vor 21.00 Uhr ein 44-Jähriger während einer
Jagd tödlich verletzt (NZ berichtete). Nachdem am Dienstagnachmittag die Obduktion des Getöteten abgeschlossen werden konnte steht fest, dass die
Schussverletzung ursächlich für den Tod des 44-Jährigen ist. Am
Mittwochvormittag wurde das betreffende Gebiet, in welchem der Mann
getötet wurde, durch Kräfte der Bereitschaftspolizei nach
tatrelevanten Spuren abgesucht. Nach wie vor sind die Ermittlungen
der Kriminalpolizei Tauberbischofsheim im Gange.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: