Motorboot aus Garten gestohlen

Lauda-Königshofen.
(ots)
Auf das Boot eines 60-jährigen Mannes hatte es ein Dieb zwischen
Montag, 18. und Montag 25. August in Lauda Königshofen abgesehen.
Auf ein Gartengrundstück zwischen Unterbalbach und Oberbalbach
verschaffte sich der Dieb Zutritt auf das umzäunte Gartengrundstück
des 60-Jährigen. Dort entwendete dieser das Boot der Marke Tohatsu,
Typ M5BS, samt Außenbordmotor. Der Wert wird auf mehrere hundert Euro
geschätzt. Bereits seit November 2013 wurden vom selben Grundstück
ein Rasenmäher sowie eine Wildkamera gestohlen. Zeugen, die
verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten sich mit der Polizei
Lauda-Königshofen unter Telefon 09343 6213-0 in Verbindung setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]