Fahndung wegen Diebstahl und Computerbetrug

1.000 Euro an Geldautomaten erbeutet

Fahndung 29082014 badfriedrichshall

Das Bild zeigt die mutmaßliche Täterin. (Foto: Polizei)

Bad Friedrichshall. (ots) Nachdem bereits am Vormittag des 24. Juli 2014 eine bislang unbekannte, weibliche Person in den Verkaufsräumen eines Großdiscounters in Bad Friedrichshall einer älteren Frau die Geldbörse entwendete und im Anschluss daran, noch am gleichen Tag, an zwei Geldausgabeautomaten mit der Bankkarte Bargeldabhebungen in Höhe von 1.000 Euro vorgenommen hatte, versuchen nun die Ermittler, mit Hilfe eines Fotos die Tatverdächtige zu ermitteln. Das Bild zeigt die mutmaßliche Täterin beim Abheben von Bargeld an einem Geldautomaten. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Friedrichshall unter der Tel.Nr.: 07136 9803-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.