Hoher Schaden wegen Vorfahrtsverletzung

Billigheim (ots) Auf rund 10.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, welcher am
Donnerstag, kurz nach 07.00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der
Billigheimer Hautpstraße entstand. Eine 41-jährige VW-Fahrerin hatte
die Straße „An der Hohl“ befahren und missachtete an der Kreuzung zur
Hautpstraße vermutlich die Vorfahrt einer in Richtung Mosbach fahren
60-jährigen Autofahrerin. Verletzt wurde niemand, beide Pkw waren
nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: