Polizei beendet Trunkenheitsfahrt

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

Mit 1,4 Promille auf der Bundesstraße unterwegs

Mosbach. (ots) Schlangenlinien und eine ruckartige Fahrweise waren die Gründe, weshalb am Freitag, gegen 02.20 Uhr, ein 36-jähriger VW-Fahrer auf der Bundesstraße 27 bei Mosbach kontrolliert wurde. Der Autofahrer hatte zunächst die Heilbronner Straße befahren und konnte kurze Zeit später auf der B 27 angehalten und kontrolliert werden. Eine Alkoholüberprüfung erbrachte das Ergebnis, dass der VW-Lenker etwa 1,4 Promille Alkohol intus hatte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und seinen Führerschein durfte er abgeben.

Artikel teilen:


Zum Weiterlesen: