Enkeltrickbetrüger aufgetreten

Artikel teilen:

Tauberbischofsheim. (ots) Zwei Versuche,
ältere Mitbürger mit der Enkeltrickmasche zu betrügen, schlugen am
Freitag im Bereich Tauberbischofsheim fehl. Sowohl eine 87-Jährige
als auch ein 90-Jähriger informierten die Polizei über entsprechende
Anrufe eines vermeintlichen Enkels, der eigenen Angaben zufolge
dringend und kurzfristig Bargeld benötigte. Der Anrufer sprach in
beiden Fällen deutsch, ohne ausländischen Akzent. Die Polizei
Tauberbischofsheim nahm die Ermittlungen auf.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse