Zwei Verletzte bei Kreuzungsunfall

Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Großrinderfeld. (ots) Zwei verletzte Personen und ein Sachschaden von rund 15.000 Euro
sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, gegen 16.45 Uhr,
bei Großrinderfeld. Ein 59-jähriger VW-Fahrer hatte die Schönfelder
Straße von Ilmspan kommend in Richtung Schönfeld befahren und
missachtete an der Kreuzung zur Kreisstraße 2811 vermutlich die
Vorfahrt einer 48-jähreigen Mitsubishi-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß
wurden beide Autofahrer leicht verletzt. An den beteiligten Pkw
entstand jeweils Totalschaden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: