Waldbrunn-Express jetzt mit neuen Zeiten

Waldbrunn. Der Waldbrunn-Express findet in der Bevölkerung gute Resonanz und zeichnet Waldbrunn als serviceorientierte Kommune aus.

Das Angebot richtet sich an Menschen die nicht über einen PKW verfügen oder darauf verzichten wollen. An zwei Tagen die Woche besteht gegen ein geringes Entgelt die Möglichkeit zum Arzt, in die Apotheke, zur Gemeindeverwaltung oder zum Einkaufen gefahren und wieder nach Hause gebracht zu werden. Aber auch für Vergnügungen neben allen Verpflichtungen steht der Hol- und Bringdienst bereit. Der Express ist an die Badezeiten in der Katzenbuckel-Therme angepasst, auch ein Kaffee- oder Restaurantbesuch sowie alle Freizeitaktivitäten die in Waldbrunn zur Verfügung stehen, können damit bedient werden. Der Phantasie der Bürgerinnen und Bürger sind dabei während der festgelegten Zeiten keine Grenzen gesetzt. Das es sich beim Waldbrunn-Express um Sammelfahrten handelt können auch gerne kleine Gruppen bis zu vier Personen befördert werden.

Nach einer Testphase für den Hol- und Bringdienst wird nun nachjustiert und die Express-Zeiten erweitert und geändert.

Die neuen Zeiten sind ab 01.10.2014:

dienstags: 8-8:30 Uhr , 9-9:30 Uhr und 11-11:30 Uhr

donnerstags: 14-14:40 Uhr, 15-15:30 Uhr und 17-17:30 Uhr

Die Tageskarte kostet 2 Euro pro Fahrgast. Jeder Fahrgast meldet sich spätestens eine Stunde vor Express-Beginn unter Telefon 06274/291 bei Taxi Kaiser zur Abholung an.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: