21-Jähriger schlägt Taxifahrer

Mosbach. (ots) Leichte Verletzungen erlitt ein 74-jähriger Taxifahrer am Montag
in Mosbach, nachdem er von einem 21-Jährigen ins Gesicht geschlagen
worden war. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der 74-Jährige mit
seinem Taxi die Sulzbacher Straße befahren und musste an der
Einmündung zur Hauptstraße verkehrsbedingt anhalten. Plötzlich wurde
er von einem 21-Jährigen, der an einer gegenüberliegenden
Bushaltestelle stand angeschrien. Der 74-Jährige schrie daraufhin
etwas zurück und dachte sich nichts weiter dabei. Augenblicklich
stand der 21-Jährige am geöffneten Fenster und schlug dem Taxifahrer
mit der Faust ins Gesicht. Der Vorfall müsste von zwei älteren
Menschen beobachtet worden sein. Diese sowie andere Zeugen werden
gebeten, sich bei der Mosbacher Polizei unter Telefon 06261 809-0 zu
melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]