Beim Parken Kratzer verursacht

Wertheim. (ots) Am Montag in der Zeit von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr, verursachte ein
bislang unbekannter Fahrzeugführer an einem Pkw Mazda in Wertheim
einen Sachschaden von rund 500 Euro. Seinen Meldepflichten ist der
Fremde bislang nicht nachgekommen. Das Fahrzeug war auf dem Parkplatz
hinter einem Gebäude der Luisenstraße abgestellt worden. Als der
31-jährige Geschädigte zu seinem Auto zurückkehrte, stellte er im
Bereich des rechten, hinteren Stoßfängers Kratzspuren fest. Diese
wurden vermutlich durch ein anderes Fahrzeug beim Rangieren in der
rechts daneben befindlichen Parklücke verursacht. Zeugen, die zur
Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich
an das Polizeirevier in Wertheim, Tel. 09342 9189-0, zu wenden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]