Alkoholbedingter Parkplatzunfall

Schefflenz.
(ots)
Bei der polizeilichen Aufnahme eines Unfalls, der am Mittwoch,
gegen 14:00 Uhr, auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters im
Schefflenzer Kochgrabenring geschah, stellten die Beamten eine
deutliche Alkoholbeeinflussung beim 61 Jahre alten Verursacher fest.
Der Fahrer musste infolgedessen zur Blutentnahme ins Krankenhaus und
seinen Führerschein abgegeben. Der verursachte Gesamtschaden liegt
bei zirka 2.500 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]