Betrunken Unfall verursacht

Walldürn. (ots) Eine Alkoholbeeinflussung von knapp 1,5 Promille wurde bei einer
55 Jahre alten PKW-Lenkerin festgestellt, die am Mittwochmorgen,
gegen 10:45 Uhr in einen Unfall bei Walldürn verwickelt war. Nach
bisherigen Ermittlungen hatte die Dame die Landesstraße 518 von
Walldürn in Richtung Altheim befahren und war ausgangs einer
Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten, wo sie den
entgegenkommenden LKW eines 37-Jährigen streifte. Verletzt wurde
niemand. Der Sachschaden blieb mit 150 Euro vergleichsweise gering.
Bei der 55-Jährigen wurde eine Blutprobe erhoben und ihr Führerschein
zu den polizeilichen Akten genommen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Musik mit Enthusiasmus und Professionalität

 Vertreter der Balsbacher und Fahrenbacher „Schäfer-Chöre“, von Musikverein, Sportverein und Heimat- und Museumsverein Wagenschwend, der politischen Gemeinden und der Seelsorgeeinheit Elztal/Limbach/Fahrenbach sowie zahlreiche Gratulanten würdigten [...]

Der richtige Schuh für kleine Füße

(Foto: pm) Nur noch vier von zehn Füßen gesund von Prof. Dr. Sandra Utzschneider In der Regel kommen Kinder mit gesunden Füßen zur Welt. Das [...]

Ein Sommer mit hoher Stardichte

Gefragter Musicaldarsteller: Patrick Stanke/ Patrick Stanke 2015 in der Hauptrolle des Musicals „Jesus Christ Superstar“ bei den Schlossfestspielen Zwingenberg. (Foto: Hahn) Schlossfestspiele Zwingenberg verpflichten nach [...]