Hochsitz mutwillig beschädigt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

Unterwittighausen. (ots) Ein
bislang unbekannter Täter verbog im Zeitraum zwischen 10.09.14 und
28.09.14 mit einem unbekannten Gegenstand die unteren Sprossen der
Leiter eines im Gewann „Hennenhölz-lein“ aufgestellten
Metallhochsitzes und verursachte hierbei Sachschaden in Höhe von etwa
1.000 EURO. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Straftat
erbittet das Polizeirevier Tauberbi-schofsheim unter Tel. Nr.:
09341/81-0.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: