Nach Verkehrsunfall Geschädigten gesucht

Tauberbischofsheim. (ots) Ein
58-jähriger prallte am vergangenen Donnerstag gegen 09.20 Uhr mit
einem Radlader auf dem Parkplatz der ehemaligen Firma Euronics in der
Pestalozziallee gegen einen geparkten gelben VW Caddy. Anschließend
fuhr der Unfallverursacher mit einem Firmenwagen zum Polizeirevier
Tauberbischofsheim, um den Verkehrsunfall dort zu melden. Die
Polizeibeamten stellten bei dem Mann eine erhebliche
Alkoholeinwirkung fest und mussten ihm daher eine Blutprobe entnehmen
und dessen Führerschein einbehalten. Der bei dem vorangegangen
Verkehrsunfall beschädigte VW Caddy konnte bei der späteren Nachschau
am Unfallort nicht mehr vorgefunden werden. Der Halter des im
Heckbereich beschädigten VW Caddy wird gebeten sich unter Rufnummer
09341/81-0 mit dem Polizeirevier Tauberbischofsheim in Verbindung zu
setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]