Sachbeschädigung beim Halbmondhäuschen

Bad Mergentheim. (ots) Im Zuge eines Trinkgelages beim Halbmondhäuschen im Schlosspark
verunreinigten Unbekannte von Do. auf Fr., 02./03.10., 16.00/20.00
Uhr, das dortige Gelände mit zerschlagenen Flaschen, Tüten und
sonstigem Müll. Zudem wurden zwei dort befindliche Parkbänke an den
Rückenlehnen beschädigt. Es entstand hierdurch ein Gesamtschaden
i.H.v. 450 Euro. Passanten, die im benannten Zeitraum Beobachtungen
zum dortigen Treiben gemacht haben, werden gebeten, sich beim
Polizeirevier Bad Mergentheim, 07931-5499-0, als Zeuge zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]