Scheibe an rotem Mercedes eingeschlagen

Wertheim. (ots) An einem in der Zeit zwischen Fr. und Sa., 03./04.10, 09.00/02.00
Uhr, in der „Untere Leberklinge“ auf dem Parkplatz „Am Beamtensteg“
geparkten roten Pkw Daimler Benz, mit MIL-Kennzeichen, schlug ein
Unbekannter die hintere linke Seitenscheibe ein. Entwendet wurde aus
dem Fahrzeug nichts. Der vom Täter angerichtete Schaden beträgt ca.
300 Euro. Dieser befand sich im Tatzeitraum vermutlich auf dem
Heimweg von der Michaelismesse. Personen, die Beobachtungen zum
Vorfall gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier
Wertheim, 09342-9189-0, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]