Kraftstoff für 500 Euro gestohlen

Bad Mergentheim. (ots) Einen Sachschaden in Höhe von knapp 500 Euro verursachte ein
Kraftstoffdieb zwischen Samstag und Montag in Bad Mergentheim. Der
bislang Unbekannte bohrte auf dem Parkplatz des Landratsamts in der
Wachbacher Straße den Tank eines grauen Nissan Micras an und
entwendete Benzin im Wert von knapp 20 Euro. Ein weiterer
Kraftstoffdiebstahl wurde zwischen Donnerstag und Montag in Bad
Mergentheim begangen. Ein ebenfalls noch nicht bekannter Täter
hebelte im Bereich der Südumgehungs-Baustelle den Tank eines Volvo
Baggers auf und entwendete knapp 250 Liter Dieselkraftstoff. Zudem
nahm der Unbekannte offenbar eine Schubkarre mit. Sachdienliche
Zeugenhinweise zu den Taten nimmt die Polizei in Bad Mergentheim
unter der Telefonnummer: 07931 5499-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]