Von der Fahrbahn abgekommen

Hochhausen. (ots) Ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 1.000 Euro entstand bei einem
Verkehrsunfall am Mittwochmittag bei Tauberbischofsheim. Der 81 Jahre
alte Lenker eines VW Polos befuhr die abschüssige Kreisstraße 2880
von Eiersheim kommend in Richtung TBB-Hochhausen. Offenbar infolge einer
kurzen Unaufmerksamkeit geriet er beim Durchfahren einer
langgezogenen Kurve zunächst aufs rechte Bankett und in Folge nach
links von der Fahrbahn ab, wo er mit einem Zaun kollidierte. Verletzt
wurde niemand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]

Musik mit Enthusiasmus und Professionalität

 Vertreter der Balsbacher und Fahrenbacher „Schäfer-Chöre“, von Musikverein, Sportverein und Heimat- und Museumsverein Wagenschwend, der politischen Gemeinden und der Seelsorgeeinheit Elztal/Limbach/Fahrenbach sowie zahlreiche Gratulanten würdigten [...]