Von der Fahrbahn abgekommen

Hochhausen. (ots) Ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 1.000 Euro entstand bei einem
Verkehrsunfall am Mittwochmittag bei Tauberbischofsheim. Der 81 Jahre
alte Lenker eines VW Polos befuhr die abschüssige Kreisstraße 2880
von Eiersheim kommend in Richtung TBB-Hochhausen. Offenbar infolge einer
kurzen Unaufmerksamkeit geriet er beim Durchfahren einer
langgezogenen Kurve zunächst aufs rechte Bankett und in Folge nach
links von der Fahrbahn ab, wo er mit einem Zaun kollidierte. Verletzt
wurde niemand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]