Deutsche Maiskönigin kommt aus Walldürn

IMG_4040.JPG
Das Bild zeigt von links: den Moderator des Abends, Hubert Mühling, Bürgermeister Markus Günther, Maisprinzessin Claudia Heck, Maiskönigin Christina Stang, MdB Alois Gerig und MGV Vorstand Georg Sans. (Foto: privat)

Altheim. (pm) Höhepunkt des Samstagabends bei den Altheimer Maistagen war die Krönung der deutschen Maiskönigin und Maisprinzessin.

Christina Stang aus Walldürn und Claudia Heck aus Billigheim übernahmen Kronen und Regentschaft für das kommende Jahr von ihren Vorgängerinnen.

Prominente Sekundanten der Zeremonie waren MdB Alois Gerig und Bürgermeister Markus Günther. Als Rahmenprogramm gab es Geschicklichkeits- und Ratespiele, an denen sich sieben Mannschaften beteiligten.

Sieger und Gewinner des Hauptpreises war das Team des Maschinenrings Odenwald Bauland, gefolgt vom Technik Haus Billigheim und den Hardheimer Jungbauern. Spannende Spiele und rasante Tretfahrzeugrennen gab es auch am Sonntag für alle Kinder.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]