Unfallverursacher sucht das Weite

Lauda-Königshofen. (ots) Ein bislang
unbekannter Pkw-Fahrer nahm am Sonntagabend, gegen 18:45 Uhr, einer
23-jährigen Ford-Fahrerin vermutlich die Vorfahrt, sodass deren Pkw
beim Ausweichmanöver auf eine Leuchtanzeigentafel prallte. Die
Ford-Fahrerin fuhr auf der L 511 von Tauberbischofsheim kommend in
Richtung Innenstadt Lauda auf Höhe der dortigen Tankstelle als der
unbekannte Pkw-Fahrer unvermittelt aus dem Tankstellengelände auf die
Straße fuhr. Um eine Kollision zu vermeiden, bremste die
Ford-Fahrerin stark ab und wich nach rechts aus. Auf der regennassen
Fahrbahn kam sie leicht ins Schleudern und prallte auf die
Leuchtanzeigentafel der Tankstelle. Der Unbekannte fuhr in Richtung
Bundesstraße davon. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum
Unfallverursacher oder zum Unfallhergang geben können, sollten sich
mit der Polizei Tauberbischofsheim unter der Tel.-Nr.: 09341 81-0 in
Verbindung setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]