23-jähriger Raser gefährdet Verkehr

Wertheim. (ots) Nach einer rasanten
Fahrt eines 23-Jährigen durch Wertheim sucht die Polizei Zeugen. Der
junge Mann aus Bayern fiel mit seinem Opel am Dienstagabend, gegen
22.45 Uhr, im Bereich der Zufahrt des Autohofs Wertheim auf, weil er
mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. In der
Würzburger Straße fuhr er links an einem Fahrbahnteiler vorbei und
überholte dann gleich drei PKW. Dies tat er wieder mit deutlich
überhöhter Geschwindigkeit. Die Polizei bittet die beiden Personen,
die zur Tatzeit auf dem Fahrbahnteiler standen um die Straße zu
überqueren, sich beim Revier in Wertheim, Telefon 09342 91890, zu
melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]