Motorradfahrer rast in Baustelle

A 81. (Ost) Zu spät erkannte ein Motorradfahrer am Dienstagabend eine
Baustellenabsperrung auf der Autobahn 81 bei Grünsfeld. Der
25-jährige Biker befuhr den zweispurigen Streckenabschnitt in
Richtung Würzburg und überholte gerade einen Pkw, als sich die
Fahrbahn aufgrund einer Baustelle verengte. Der junge Mann konnte
nicht mehr rechtzeitig reagieren und überfuhr eine Warnbake. Dadurch
geriet seine Yamaha außer Kontrolle, kam zu Fall und rutschte nach
rechts auf den Grünstreifen. Bei seinem Sturz zog sich der 25-Jährige
leichtere Beinverletzungen zu. An seiner Maschine entstand ein
Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]