Unfallverursacher flüchtet nach Parkrempler

Mosbach. (ots)
Auf rund 1.500 Euro beläuft sich der Sachschaden, welcher ein
bislang unbekannter Fahrzeugführer am Dienstag, in der Zeit von 15.00
Uhr bis 17.20 Uhr, an einem geparkten VW-Golf anrichtete. Dieser war
auf dem Parkdeck eines Discounters in der Mosbacher „Alte Bergsteige“
abgestellt. Der Unfallverursacher, welcher vermutlich beim Ein- oder
Ausparken den VW an der Beifahrertür und an der hinteren rechten Tür
beschädigte, entfernte sich nach dem Vorfall unerlaubt von der
Unfallstelle. Zeugen des Unfall werden gebeten, sich unter der
Tel.Nr.: 06261 809-0 mit der Polizei Mosbach in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]