Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Osterburken. (ots) Vier leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von etwa 50.000
Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, welcher sich bereits am
Sonntag, gegen 17.20 Uhr, auf der Bundesstraße 292 bei Osterburken
ereignete. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand hatte der 22-jährige
Fahrer eines Opel-Astras die B 292 in Richtung Adelsheim befahren,
kam dabei in einer langgezogenen Rechtslkurve nach links auf die
Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem äußerst rechts fahrenden BMW X
5 eines 35-Jährigen zusammen. Beide Pkw gerieten daraufhin ins
Schleudern, kamen jedoch gleich danach zum Stehen. Der BMW-Fahrer,
dessen 36-jähriger Beifahrer sowie zwei weitere 14 Jahre alte
Mitfahrer wurden dabei leicht verletzt. An den beteiligten Pkw
entstand jeweils Totalschaden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]