DRK Buchen mobilisiert 44 Erstspender

Buchen. (pm) Ein voller Erfolg war die Herbstblutspendeaktion des DRK Ortsverein Buchen, in Kooperation mit den Gesundheitstagen des TSV 1863 Buchen. 339 Spender – davon 44 Erstspender – sind ein überdurchschnittlich gutes Ergebnis. Dank organisatorischer Maßnahmen unsererseits und des Blutspendedienstes konnten die Abläufe deutlich flüssiger gestaltet werden und die elendig langen Wartezeiten des Frühjahrs, für die Spender deutlich reduziert werden. Anlässlich der Gesundheitstage stellte unser Küchenteam in Zusammenarbeit mit der Ernährungsberaterin Christina Steinbach ein besonderes Essen zusammen, welches vielfach gelobt wurde. Die Bürger Buchens und der Umgebung schaffen es damit weiterhin in Buchen eine sehr gut besuchte Blutspendeaktion während der Ferienzeiten aufrecht zu erhalten. Aus organisatorischen Gründen wird die nächste Blutspendeaktion in Buchen am 01.April 2015 nicht in der Realschule stattfinden können. Wir bemühen uns hier gerade um eine attraktive Ausweichmöglichkeit.

Blutspende Buchen

(Foto: pm)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]