KKS Hüffenhardt stellt Landesjugendkönig

Koenige

Unser Bild zeigt Landesjugendkönig Finn Leinberger mit Gefolge. (Foto: privat)

St. Leon-Rot. (pm) In St. Leon-Rot fand in diesem Jahr der Landeskönigsball mit Sportlerehrung statt. Mit dabei waren mit Finn Leinberger vom KKS Hüffenhardt und Markus Balzer vom KKS Weisbach bei der Jugend, Melanie Ebend (KKS Hüffenhardt) als Kreiskönigin, Tobias Hausner (Hochhausen) als Kreiskönig, Paul Schmidt (Stein a. K.) als Vereinskönig und Thorsten Dell (Hochhausen) als erfolgreicher Schütze bei den Deutschen Meisterschaften auch Sportler aus dem Schützenkreis 3 Mosbach.

Nach der Ehrung der Kreiskönige und Vereinskönige sowie der erfolgreichen Sportler des vergangenen Sportjahres wurde es ernst. Landessportleiter Apfelbach oblag es die Königin und die Könige auszurufen. Den Anfang machten die Nachwuchsathleten. Markus Balzer (KKS Weisbach) wurde 1. Jugendritter und als Landesjugendkönig 2014 wurde Finn Leinberger vom KKS Hüffenhardt mit einem 10,4 Teiler gefeiert. Dieser Erfolg berechtigt den jungen Schützen zum Start beim Deutschen Schützentag in Hamburg. Für den Badischen Sportschützenverband darf er dann um den Titel des Deutschen Jugendkönigs mitschießen.

Kreisschützenmeister Karl Peischl freute sich mit den erfolgreichen Sportlern aus der Region und gratulierte im Namen der Schützenkreises.

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop » NOKZEIT
Top

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde in Rosenberg-Hirschlanden seit Mitte Oktober 2022 auf neu erworbenen landeseigenen Flächen ein Quellzufluss der Rinna aus seiner naturfernen Verbauung befreit.

In der neu gestalteten flachen Rinne kann sich nun wieder ein kleiner naturnaher Bachlauf mit seinen typischen Pflanzen und Tieren entwickeln. Gleichzeitig wurde eine neue Struktur in der Landschaft geschaffen, die einem vielfältigen Landschaftsbild zu Gute kommt. […]

„Bewusst Wild“ unterwegs sein » NOKZEIT
Umwelt

„Bewusst Wild“ unterwegs sein

Mit dem Herbstbeginn bereiten sich die Wildtiere auf den Winter vor. Vor allem dann ist Ruhe im Lebensraum der Wildtiere besonders wichtig. Der Naturpark Neckartal-Odenwald unterstützt die Initiative bewusstWild als Partnerregion und informiert über den bewussten Umgang mit Wildtieren und ihrem Lebensraum. […]

Von Interesse

FFW-Limbach-Lehrgang Gruppenführer.
Gesellschaft

Grundlagen für Feuerwehr-Karriere

Vielfältige Aus- und Fortbildungen wurden auch in diesem Jahr von Kameraden aus den sieben Abteilungen der FFW Limbach absolviert.

Bürgermeister Thorsten Weber und Kommandant Karl Wendel ließen es sich nicht nehmen, allen Feuerwehrkameraden im Limbacher Feuerwehrhaus persönlich für ihre Bereitschaft herzlich zu danken und für zum jeweiligen Bestehen herzlich zu gratulieren. […]