Keine Verletzte bei Auffahrunfall

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

Bad Mergentheim. (ots) Auf rund 3.000 Euro beläuft sich der Schaden, welcher am Dienstag,
gegen 14.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Bad Mergentheim
entstand. Ein 63-jähriger Lkw-Fahrer hatte offenbar zu spät bemerkt,
dass ein auf der Igersheimer Straße vorausfahrender 50-jähriger
Opel-Fahrer verkehrsbedingt abbremsen musste. Bei dem Auffahrunfall
wurde niemand verletzt. Der Opel musste abgeschleppt werden

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: