Schwer- und leichtverletzte Fahrerinnen

Binau. (ots) Zwei verletzte Personen und ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, gegen 12.15 Uhr auf Gemarkung Binau. Eine 43-jährige Mercedes-Fahrerin hatte die Bundesstraße 37 von Mosbach kommend in Richtung Heidelberg befahren. Auf Höhe der Einmündung nach Binau wollte eine 21-jährige Opel-Fahreirn in die B 37 einfahren und missachtete dabei vermutlich die Vorfahrt der Mercedes-Fahrerin. Bei dem im Einmündungsbereich erfolgten Zusammenstoß zog sich die 21-Jährige schwere Verletzungen zu. Die 43-Jährige wurde leicht verletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]