20-Jähriger übersieht PKW

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Osterburken. (ots) Eine verletzte Person und ein Sachschaden von rund 12.000 Euro
sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstag, gegen 05.30 Uhr in
Osterburken. Ein 20-Jähriger hatte mit seinem Pkw die Römerstraße
befahren und wollte nach links in Richtung Benefizianerbrücke
abbiegen. Dabei übersah der Autofahrer vermutlich den von links
herannahenden Pkw eines 26-Jährigen. Dieser wurde bei dem
Zusammenstoß verletzt und musste zur ärztlichen Behandlung in ein
Krankenhaus gebracht werden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: