Sattelauflieger löste sich

Tauberbischofsheim. (ots)
Ein 55 Jahre alter Sattelzugfahrer befuhr am Montagmorgen, gegen
08:20 Uhr, die Landesstraße 504 von Tauberbischofsheim in Richtung
Külsheim. Im Bereich einer Steigungsstrecke löste sich der beladene
Sattelauflieger von der Zugmaschine. Er rutschte daraufhin noch etwa
40 Meter weiter und kam an einer Feldwegeinmündung zum Stehen. Der
Schaden an der Zugmaschine wird auf zirka 10.000 Euro beziffert, der
am Grünstreifen auf etwa 400 Euro. Die Straße musste zur Bergung und
zum Abtransport des Aufliegers halbseitig gesperrt und der Verkehr an
der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]