Falsche Kennzeichen an Roller angebracht

Mudau. (ots) Ein 63-jähriger Rollerfahrer verhielt sich am Vormittag des ersten
Weihnachtsfeiertages in Mudau recht auffällig. Beim Erkennen einer
Polizeistreife wendete er seinen Roller und fuhr in die
entgegengesetzte Richtung davon. Daraufhin wurde er von den
Polizisten kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der Roller
nicht versichert und das angebrachte Versicherungskennzeichen für
einen anderen Roller ausgegeben worden war.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]