Friesenblaue Holzbank gestohlen

Michelstadt. (ots) – Eine friesenblaue Holzbank samt Sitzunterlage ist am Mittwoch (24.12.2014) zwischen 0.30 Uhr und 7.45 Uhr von einem Grundstück in der Straße „An der Odenwaldhalle“ gestohlen worden. Die 1,60 Meter lange Bank stand in einem von der Straße nicht einsehbaren Glasanbau. Die Erbacher Polizei ermittelt wegen Diebstahl und sucht Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib der Holzbank geben können. Telefon: 06062 / 953-0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]