Kindergarten-Einbrecher in Altheim

Artikel teilen:

Altheim. (ots) Die Serie der entdeckten Einbrüche in Kindergärten der Region reißt nicht ab. Auch in Altheim nutzten Langfinger nun die Weihnachtsferien um ihrem „Geschäft“ nachzugehen.

Ein bislang unbekannter
Einbrecher suchte im Zeitraum zwischen dem 23.12.2014 und vergangenem
Dienstag den Kindergarten in der Straße „An den Hofäckern“ heim. Der
Täter brach ein Fenster auf und stieg in das Gebäude ein. Im Innern
des Gebäudes brach er die Bürotüre auf, durchsuchte mehrere
Schubladen und Schränke und brach auch eine vorgefundene Kasse auf.
Das darin befindliche Münzgeld blieb in der Kasse zurück. Ob Geld aus
der Kasse entwendet wurde konnte bislang nicht geklärt werden.
Augenscheinlich wurden auch keine anderen Gegenstände entwendet. Der
angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 EURO.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.